Moderne Möbel- und Wohnkonzepte von Arte M


Heute möchten wir Ihnen „Bill“ vorstellen, den stylischen Schaukelsessel von Arte M.

Bild   Bild

Die Ohrensessel-Schaukelstuhlkombination bietet nicht nur eine moderne Optik mit extravaganter Formgebung, sonder auch einen wirklich erstklassigen Sitzkomfort.

Das nostalgisch funktionale Design erinnert ein wenig an den klassischen Ohrensessel.

Ausgestattet ist der Sessel mit einer formstabilen Polyätherschaumpolsterung und einer Nosag-Wellenunterfederung im Sitz, die für einen erstklassigen Sitzkomfort verantwortlich sind. Geschwungene Armlehnen sowie die Ohren an den beiden oberen Seiten der Rückenlehne sorgen für weiteren Komfort. Sie stützen einen schweren Kopf und müde Arme und laden zum Entspannen ein.

Das Innengestell ist aus hochwertigem Massivholz gefertigt und sorgt für die nötige Stabilität. Der Stoffbezug ist besonders pflegeleicht. Bills Füße bestehen aus einem Kufengestell aus pulverbeschichtetem Metall.

„Bill“ ist in unterschiedlichen Stoff- und Lederausführungen und zahlreichen Farben erhältlich und kann so auf den Geschmack eines jeden trendorientierten und preisbewussten Individualisten abgestimmt werden.

Wahlweise könnte der Schaukelsessel sogar mit dem passenden Hocker kombiniert werden.

Bild

Zum Hersteller:

Arte M bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Der Hersteller ist vorwiegend auf junges Wohnen ausgerichtet. Er bietet funktionale Möbel mit klaren Linien und Formen. Besonderes Augenmerk legt Arte M dabei auf die Kombinierbarkeit der einzelnen Stücke und die Planungsflexibilität. Im Prinzip hat man die Möglichkeit sich mit Arte M eine komplette Wohnung  modern und stylisch einzurichten oder auch nur eine bereits bestehende Einrichtung um Einzelstücke zu erweitern, die sich dann aber perfekt in das Gesamtbild einfügen. So ein Einzelstück könnte zum Beispiel Bill sein, den wir vorstehend ja ausführlich vorgestellt haben. Er würde sich in jedem Fall nahtlos in jede bestehende Einrichtung einfügen und als besonderes Highlight hervorstechen.

Bild

Wir empfehlen einen Blick auf die Homepage des Herstellers. Dort findet sich das aktuelle Room Book 2012, dass einen Überblick über die Produkte des Herstellers schafft. Wir finden: Reinschauen lohnt sich!

Herzlichst

Ihr Team von HOME-TRENDsetter

Advertisements