hülsta plus Mehrwertaktion 2016


Die hülsta plus Mehrwertaktion bietet eine Vielzahl attraktiver Angebote für die Segmente Wohnen, Dining und Schlafen im Zeitraum vom 3. Juli 2016 bis 31. Januar 2017!

Profitieren und sparen Sie mit !

  • MEGA-DESIGN zum Vorteilspreis
  • Kostenlose Sonderanfertigungen bei allen Wohnprogrammen
  • Kürzungen kostenlos bei MULTI-FORMA II
  • Alle Designs in allen Oberflächen zum günstigsten Preis bei MULTI-FORMA II
  • Den 6. Stuhl zum Tisch bei DINING gibt es jetzt geschenkt.

Zur Hülsta-Aktion einfach auf das Bild klicken !

Hülsta-Aktion 2016 Teaser

Advertisements

www.mayer-moebel.de


Unsere Kunden sind so zufrieden, dass sie uns gerne weiterempfehlen. Das macht uns zu 100% zufrieden.
Besuchen Sie unsere Homepage – wenn Sie schon einen speziellen Möbelwunsch haben, lassen Sie sich kostenlos über unseren PREIS – CHECK ein Angebot erstellen !

ZUR HOMEPAGE – einfach das Bild anklicken: Homepage Möbel Mayer Shot

VOM TISCH ZUR TAFEL…


…der Wössner Tisch W-Novara mit bis zu 6 Einlegeplatten macht es möglich

Auf der Internationalen Möbelmesse 2012 in Köln sind wir über das Highlight des Schwarzwälder Essplatzherstellers Wössner gestolpert und konnten unseren Blick so schnell nicht wieder von dem einzigartigen Tischsystem abwenden. Das hat uns dazu bewegt, Ihnen diese Tische in unserem heutigen Blogbeitrag vorzustellen. Sicherlich entwickeln Sie ebenso viel Begeisterung wie wir selbst, wenn Sie die vielen raffinierten Details erfahren, die sich hinter dem edlen Design verbergen und zwar sehr gekonnt. Obwohl bis zu 6 Einlegeplatten in einen Tisch passen, sehen Sie das dem Design nicht an. Im Gegenteil sind die Tische des neuen Programms W-NOVARA eine Augenweide.

In dem elegant designten Tisch würde kaum ein Mensch eine innenliegende Tischverlängerung vermuten. Man kann das Modell mit bis zu 6 Einlageplatten bestellen und ihn somit stufenweise vom Tisch zur Tafel für bis zu 20 Personen umfunktionieren. Bis zu vier Platten liegen griffbereit im Tisch. Zwei weitere Einlegeplatten können separat aufbewahrt werden. Der Hersteller Wössner hat aber auch auf Komfort geachtet und eine Softclose-Technik eingebaut, die das schließen der Tischverlängerungen sanft und leise gestaltet.

Es gibt vier verschiedene Tischvarianten, die der Hersteller zu diesem Modell anbietet. Wir stellen Sie Ihnen hier einmal vor:

Variante  1: BAUMKANTENTISCH MIT WANGENGESTELL

Bild

Bild

Feste Platte oder 2 Ansteckplatten à 50 cm160 (260) x 95 cm, 180 (280) x 95 cm, 200 (300) x 95 cm, 220 (320) x 95 cm

VARIANTE 2: KULISSEN-HAUBENTISCH

Bild

Bild

Bild

Max. 6 Einlegeplatten à 54 cm (4 Stück innenliegend, ergänzend 2 Stück separat) für bis zu 20 Personen (470/524 cm), 160 (214/268) x 95 cm (max. 2 Einlegeplatten à 54 cm / max. 2 insertion plates, each 54 cm), 200 (254/308/362/416/470/524) x 95 cm

VARIANTE 3: RECHTECKTISCH MIT WANGENGESTELL

Bild

Bild

Feste Platte oder 2 Klapp einlagen links/rechts à 50 cm160 (260) x 95 cm, 180 (280) x 95 cm, 200 (300) x 95 cm, 220 (320) x 95 cm

VARIANTE 4: 4-BEINTISCH MIT GESTELLAUSZUG

Bild

Bild

Bild

Feste Platte oder 2 Klapp einlagen à 50 cm160 (260) x 95 cm, 180 (280) x 95 cm, 200 (300) x 95 cm, 220 (320) x 95 cm

Sie als Kunde können zwischen drei Ausführungen in Bezug auf die Tischplatte wählen:

BildAsteiche Natur,

BildNussbaum matt oder

BildRotkernbuche natur.

Weiterhin hat man die Möglichkeit eine Tischplatte in natürlicher Baumform zu ordern:

Bild

Der Hersteller hat ein Augenmerk darau gerichtet, dass die Holzmaßerung, auch über die komplette Tischverlängerung, die Optik eines kompletten Baumlängschnitts aufzeigt.

In Bezug auf die Tischbeine haben Sie die Wahl  zwischen Holzwangen oder Metallwangen in Mattnickelstahl- oder Glanzchrom. Ein Oberflächenschutz aus Diamantlack sorgt für eine optimale Versiegelung.

Bild

Bild

Der Hersteller hat das System bis ins kleinste Detail durchdacht. Selbst die separat gelagerten Einlegeplatten werden mit praktischer Schutztasche für sorgfältige Aufbewahrung geliefert.

Bild

Wir können diesen Tisch nur empfehlen. Die Handhabung wurde von uns getestet und für gut befunden! Das Tischsystem ist nicht nur optisch ein absolutes Highlight, sondern auch bis ins kleinste Detail durchdacht. Wir sagen: Daumen hoch und weiter so!

Ihr Team von HOME-TRENDsetter

(Quelle: Fotos und Texte/Informationen Hersteller Wössner / http://www.woesner.de)

Moderne Möbel- und Wohnkonzepte von Arte M


Heute möchten wir Ihnen „Bill“ vorstellen, den stylischen Schaukelsessel von Arte M.

Bild   Bild

Die Ohrensessel-Schaukelstuhlkombination bietet nicht nur eine moderne Optik mit extravaganter Formgebung, sonder auch einen wirklich erstklassigen Sitzkomfort.

Das nostalgisch funktionale Design erinnert ein wenig an den klassischen Ohrensessel.

Ausgestattet ist der Sessel mit einer formstabilen Polyätherschaumpolsterung und einer Nosag-Wellenunterfederung im Sitz, die für einen erstklassigen Sitzkomfort verantwortlich sind. Geschwungene Armlehnen sowie die Ohren an den beiden oberen Seiten der Rückenlehne sorgen für weiteren Komfort. Sie stützen einen schweren Kopf und müde Arme und laden zum Entspannen ein.

Das Innengestell ist aus hochwertigem Massivholz gefertigt und sorgt für die nötige Stabilität. Der Stoffbezug ist besonders pflegeleicht. Bills Füße bestehen aus einem Kufengestell aus pulverbeschichtetem Metall.

„Bill“ ist in unterschiedlichen Stoff- und Lederausführungen und zahlreichen Farben erhältlich und kann so auf den Geschmack eines jeden trendorientierten und preisbewussten Individualisten abgestimmt werden.

Wahlweise könnte der Schaukelsessel sogar mit dem passenden Hocker kombiniert werden.

Bild

Zum Hersteller:

Arte M bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Der Hersteller ist vorwiegend auf junges Wohnen ausgerichtet. Er bietet funktionale Möbel mit klaren Linien und Formen. Besonderes Augenmerk legt Arte M dabei auf die Kombinierbarkeit der einzelnen Stücke und die Planungsflexibilität. Im Prinzip hat man die Möglichkeit sich mit Arte M eine komplette Wohnung  modern und stylisch einzurichten oder auch nur eine bereits bestehende Einrichtung um Einzelstücke zu erweitern, die sich dann aber perfekt in das Gesamtbild einfügen. So ein Einzelstück könnte zum Beispiel Bill sein, den wir vorstehend ja ausführlich vorgestellt haben. Er würde sich in jedem Fall nahtlos in jede bestehende Einrichtung einfügen und als besonderes Highlight hervorstechen.

Bild

Wir empfehlen einen Blick auf die Homepage des Herstellers. Dort findet sich das aktuelle Room Book 2012, dass einen Überblick über die Produkte des Herstellers schafft. Wir finden: Reinschauen lohnt sich!

Herzlichst

Ihr Team von HOME-TRENDsetter

Der „Zerostress“-Relaxsessel von Himolla


Nicht ohne Grund setzt sich der Name „Himolla“ aus „himmlisch“, „mollig“ und „angenehm“ zusammen. Bei Himolla ist der Name offensichtlich Programm. „Hinsetzen und Wohlfühlen“ lautet die devise des Herstellers und unter diesem Motto möchten wir Ihnen heute den Zerostress-Relaxsessel von Himolla vorstellen.

Bild

Der Zerostress-Sessel von Himolla bietet eine integrierte Relaxfunktion. Sicher fragen Sie sich jetzt, was das bedeutet. Nun, wir erklären es Ihnen gerne:

Durch leichten Körperdruck gleiten Sie von der Sitz- in eine bequeme Entspannungsposition. Die Leichtgängigkeit dieser Verstellungsmöglichkeit der Sitz- bzw. Liegeposition kann durch eine Verstellschraube reguliert werden.

Was bringt der Sessel sonst noch so an Besonderheiten mit? Wir nehmen ihn in der Folge einmal genauer unter die Lupe:

Sie haben als Kunde die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Sitzhärten.

Da nicht alle Menschen von Natur aus die gleiche Statur mitbringen, bietet der Hersteller die Wahl zwischen den vier Größen S, M, L und XL an.

Auch die Körpergrößen der Kunden wurden bei der Entwicklung des Sessels berücksichtigt und Sie haben nun die Wahl zwischen unterschiedlichen Sitzhöhen.

Ebenso ist der Zerostress-Sessel mit einer dynamischen Lendenstütze und einem flexiblen Kopfteil ausgestattet.

Kombiniert werden kann jeder Zerostress-Relaxsessel mit dem dazu passenden Zerostress-Hocker, der den Komfort dann gänzlich vollendet und das Gesamtbild abrundet.

Bleiben da noch Wünsche offen? Wir sind der Meinung, dass der Hersteller hier himmlischen Komfort und mollige Bequemlichkeit in angenehmer Optik für jeden Geschmack bietet.

Ob beim Lesen eines Buches, beim Fernsehen oder einfach nur beim Ausruhen, wir sind sicher, dass diese Sessel dafür sorgt, dass Sie sich  „zero“ gestresst fühlen.

Ihr Team von HOME-TRENDsetter

NEO – Neu im Programm bei hülsta


„NEO ist ein Unikat – genauso wie der Besitzer und sein Leben“ (Quelle: Hülsta). Uns gefällt dieser Satz so gut, dass wir ihn als Einleitung für unseren heutigen Blogbeitrag verwenden, denn er trifft unserer Meinung nach den Nagel auf den Kopf.

NEO ist ein Wohnprogramm der Marke hülsta. Dieses neue Programm passt sich sehr konsequent an jede Wohnsituation, jeden Lebenstil und jeden persönlichen Geschmack eines Kunden an. Gerne zitieren wir an dieser Stelle einen weiteren Satz von hülsta: „NEO ist für Menschen, die sich in keine Schublade stecken lassen: individuell und anspruchsvoll.“

Bild

Das NEO-Planungsprinzip

NEO präsentiert sich in vielen unterschiedlichen  Elementen, die es in verschiedenen Abmessungen gibt und die sich wahlweise stellen, stapeln oder zum Teil auch aufhängen lassen.

Die einzelnen Elemente können dann wahlweise mit Türen, Klappen, Schubladen und/oder offenen Fächern frei gestaltet werden und somit den individuellen Anforderungen und der räumlichen Wohnsituation angepasst werden. Wangen, Paneele sowie technische und funktionale Ausstattungen ergänzen die Planung.

Das NEO-Design- und Materialprinzip

Das Programm NEO ist im Design sehr schlicht gehalten. Es ist gradlinig, fast schon puristisch und damit sehr zeitlos.

Man hat die Wahl zwischen grifflosen oder mit Griffen bestückten Fronten.

Hülsta verwendet zu diesem Programm edle, matte Lacke für die Fronten und den Korpus. Diese können aber jederzeit und nach belieben durch warme Holzakzente, glänzende Flächen (Hochglanzlacke) oder durch hinterlackierte Glasflächen ergänzt werden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit einer Ton-in-Ton-Kombination, die Akzente durch die Variationen der Flächenbeschaffenheit (matt/glänzend) setzt.

Bild

(Quelle Fotos: hülsta)

Natürlich hat hülsta auch bei diesem Programm nicht nur auf qualitiv hochwertiges Material und tolles Design gesetzt. Die Schubladen, Türen und Klappen sind auch in dieser Serie mit dem hülsta-Push-to-open, dem hülsta soft-flow und dem hülsta-MagicClose ausgestattet.

Bild

NEO empfinden wir in jedem Fall als GELUNGEN!

Für heute verbleiben wir mit herzlichen Grüßen

Ihr Team von HOME-TRENDsetter

PAIDI – Das perfekte Kinderzimmer!


Kinder, ihr Glück und ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt der Firmenphilosophie von PAIDI. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann, als 1935 das erste Kinderbettchen das Licht der Welt erblickte. PAIDI setzte von Anfang an neue Maßstäbe und präsentierte als Erster ein serienfertiges Kinderbett mit herausnehmbaren Gitterstäben. Auf Grund der großen Nachfrage wurde bereits 1953 ein modernes und 60.000 m² großes Sägewerk in der Kleinstadt Hafenlohr (Main) gebaut.

Die PAIDI-Kinderwelten bieten Auswahl für jedes Alter und jeden Geschmack. Paidi setzt jedoch in keinem Fall nur auf eine ansprechende Optik. Die Möbel bieten viel mehr als nur gutes Aussehen. Sie können optisch aufeinander agestimmt werden und sind jederzeit frei kombinierbar. Sie bieten clevere Stauraumlösungen und können durch praktisches Zubehör ergänzt werden. Die Möbel passen sich dem Nachwuchs an und „wachsen mit“. So können Babyzimmer durch passende „Kidsworldprogramme“ erweitert werden.

Bereits das erste Babybettchen kann, sobald das Kind herangewachsen ist, in ein Juniorbett verwandelt werden. Ist dieses dann auch wieder zu klein geworden, steht die Entscheidung einer Erweiterung zum Spiel-, Hoch- oder Etagenbett an.

Wir möchten hier einmal das Modell „Biancomo“ genauer unter die Lupe nehmen:

 

  Paidi bietet bei dem Modell „Biancomo“ die Auswahl zwischen einem uni-farbenen Zimmer oder der Möglichkeit die Schubladen an der Kommode und dem Kleiderschrank farbig abzusetzen. Die Farben  Ecru, Rose, Lindgrün und Bleu stehen hier zur Auswahl (siehe Fotos). Das Babyzimmer lässt sich durch Umbauseiten ganz leicht an die Bedürfnisse und das Lebensalter des Kindes anpassen. Aus der Wickelkommode wird durch Abnahme des Wickelaufsatzes wieder eine klassische Kommode.

Das Babyzimmer wird so ganz leicht zum Kinder- bzw. Spielzimmer

BildBild

oder zum Jugendzimmer.

BildBild

Im Programm der Jugendzimmer bietet Paidi noch den passenden Schreibtisch und weiteres Zubehör.

Wir finden sehr praktisch, dass Paidi alles aus einer Hand anbietet: Mit den Möbeln bietet der Hersteller auch gleich die Federleistenroste und Matratzen mit an, die natürlich auch auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt sind. Die Matratzen können durch einfaches Wenden von der Baby- zur Juniormatratze umfunktioiert werden und so eine ganze Weile im Einsatz bleiben.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Ausführungen zum Hersteller, einen Einblick in die Paidi-Welt verschafft zu haben.

Es grüßt Sie herzlich Ihr Team von HOME-TRENDsetter

(Quelle: Paidi)